Sammlung – Sieg Rheinische Germania Brauerei

Ansichtskarte von 1900


Das Haus des Direktors, vordere Ansicht

r

Das Haus des Direktors, rückseitige Ansicht – Richtung Brauerei

  • Die Wissener Brauerei wurde 1875 von Jean Schäfer gegründet.

Ab 1887 übernahm die Familie Buchholz aus Krommenohl bei Wipperfürth die Geschäftsleitung. Die untere AK ist an den Geschäftsführer Emil Buchholz adressiert. Er war mit Karoline Fuchs, der Tochter eines Gastwirtes aus Wissen verheiratet. Die Fam. Buchholz besaß in Wipperfürth eine Schwarzpulver Fabrik.

Das Brauereigebäude vor dem Abriss
Die Villa Ohl in Wipperfürth, heute Pulvermuseum und damaliger Stammsitz der Firma und Familie Buchholz

Bilder aus der Arbeitswelt des Siegerlandes

Cursus der Rheinisch Westfälischen Hüttenschule Duisburg von 1892 – 1893

Auf dieser Aufnahme sind laut vorliegender Liste auch Schüler aus dem Siegerland zu sehen
Lithographie – Im Bergwerk

Ehrenurkunde der Vereinigten Stahlwerke 1926 verliehen an einen Schlosser der Grube Wingertshardt

Drei Herren vor einer Schlosserei

Ehemalige Eisenhütten im Siegerland

Die Rolandshütte , ein ehemaliges Hüttenwerk in Siegen/Weidenau gegründet von Siegener u. Bremer Kaufleuten. Entstehung im Jahre 1867. Um 1930 erfolgte der Abriss.

Der Rolandshütte war eine Schlackensteinfabrik angegliedert. Aus diesen Steinen wurde unter anderem die Bismarkhalle errichtet. Diese Aufnahme zeigt die Belegschaft der Steinfabrik um 1900
Die Bremer Hütte in Geisweid bestand von 1873 bis 1930. Sie wurde von Bremer Kaufleuten gegründet. 1934 erfolgte der Abriss.
Die Wache der Bremer Hütte 1915
Eisenhütte in Niederdreisbach
Zeichnung der Grünebacher Hütte, sign.

Kunst aus Eisen – Motive aus Bergbau und Eisenhütte

Teller aus Metall mit Darstellung der einzelnen Berufe im Bergbau

Henner und Frieder der Berg und Hüttenmann aus dem Siegerland stehen vor einem Abguss der Eisenplatte – Ora et Labora – zu erstenmal gefertigt auf der Freusburg ca. 1700. Es werden hier Vorgänge der Eisengewinnung und Verarbeitung gezeigt.

Grube Wolf, Herdorf